Alpaufzug Guggialp

Am Wochenende vom 16. Juni 2018 fand auf der Guggialp der alljährliche Alpaufzug statt. Früh morgens kamen die stolzen Eringerkühe auf der Fafleralp an. Und nachdem die Hierarchie durch intensive Kämpfe geklärt war, ginge es weiter hinauf auf die Guggialp. Hier ein paar Impressionen von diesem wunderschönen, traditionellen Anlass:

Und auf meinem YouTube Kanal findet ihr das Video:

50 Jahre Air Zermatt

Am vergangenen Pfingstwochenende feierte die Air Zermatt ihr 50-jähriges Jubiläum. Neben zahlreichen Vorführungen – u.a das Super Puma Display Team der Schweizer Luftwaffe oder eine BO 105 C der Flying Bulls – war auch die komplette Helikopter Flotte der Air Zermatt vor Ort.

Dies war definitiv eine würdige Jubiläumsfeier und wird noch lange in Erinnerung bleiben.

Auf meinen Youtube Kanal findet ihr noch das eine oder andere Video zum Jubiläumsevent:

sdf

 

Der Murtensee bei klirrender Kälte

Murtensee_9

Bei den aktuellen Minustemperaturen bilden sich am Ufer des Murtensees bereits die ersten Eiskristalle.

Da die Temperaturen in der neuen Woche laut Wetterbericht nicht über 0 Grad steigen sollen, wird sich dieses schöne Naturschauspiel noch intensivieren.

Hier auch noch ein paar Nachtaufnahmen:

Chemins de fer du Kaeserberg – Modelleisenbahn

Die Modelleisenbahn „Chemins de fer du Kaeserberg“ wurde während 17 Jahren geplant und konstruiert.

IMG_3711 - Kopie

Ingesamt wurden über 2 Kilometer Schienen verlegt. Und auch die Fahrleitung wurde detailgetreu nachgebildet.

IMG_3914(1) - Kopie.jpg

Die Szenerie spielt an einem Tag in den 90er Jahren. Es gibt insgesamt 87 einsatzbereite Züge.

IMG_3895

Die Landschaft ist fiktiv, ist jedoch der Schweizer Baukultur und Landschaft nachempfunden.

IMG_3892

Alle 20 Minuten wird es für mehrere Minuten dunkel und die Nacht wird mit vielen schönen Details simuliert.  Ein Besuch lohnt sich. Weitere Infos findet ihr unter:

http://www.kaeserberg.ch

Das Video mit meinen persönlichen Highlights findet ihr unter:

 

Air-Glaciers am Ballonfestival

Die Air-Glaciers bot während dem Ballonfestival in Château d’Oex Rundflüge an. Das wusste ich bereits im Vorfeld. Dass aber auch eine SA-315 LAMA vor Ort sein würde, war eine grosse Überraschung für mich. Es ist nämlich bereits einige Zeit ins Land gezogen, seitdem ich diese wunderbare Maschine in Aktion gesehen habe.

IMG_3209
SA-315 LAMA im Anflug

Früher, also vor ca. 25 Jahren, war bei unseren Helikopter-Transporten auf die Alphütte meist die LAMA im Einsatz. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie das Geräusch des Rotos kilometerweit hörbar war. Insbesondere dieser grelle Pfeifton, welcher die Maschine bereits aus weiter Ferne angekündigt hat. Das hat mein Helikopter-Herz stets höher schlagen lassen.

IMG_3184
SA-315 LAMA: Ready for Take-Off

Unvergessen auch, wie agil die Maschine ist. Piloten Legenden wie Bernd Vandoornick haben gezeigt, was sich alles aus diesem Helikopter herausholen lässt.

IMG_3206
SA-315 LAMA: Eine agile Maschine

Neben der LAMA waren auch noch weitere Maschinen der Air-Glaciers vor Ort. Da das Wetter traumhaft und die wunderschöne Landschaft ihren Teil dazu beigetragen hat, war dies ein herrlicher Tag für jeden Heli-Fan.

IMG_3017

Und hier noch ein paar weitere Fotos:

Falls euch die Bilder gefallen sollten, kann ich euch den folgenden YouTube Link empfehlen. Ich habe ein Video mit meinen Favoriten vom Ballonfestival auf YouTube hochgeladen:

 

Ballonfestival in Château d’Oex

Das internationale Ballonfestival in Château d’Oex kann heuer bereits das 40. Jubiläum feiern. Daher war es auch für mich höchste Zeit, dieses Festival zu besuchen. Und ich wurde nicht enttäuscht: Strahlend blauer Himmel und viele bunte Heissluftballons machten den Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis. Daher ist die Austragung vom nächsten Jahr bereits fix im Kalender notiert. Hier noch ein paar Impressionen:

Einen kleinen Ausschnitt mit meinen persönlichen Highlights findet ihr auf meinem YouTube Kanal: